Sammlung von Bremsgewichten

Aus ZusiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier werden auf Vorrat Bremsgewichtsdaten von Fahrzeugen gesammelt, da diese insbesondere bei Güterwagen oft nur schwer ermittelbar sind. Für gewöhnlich findet man diese Angaben auch nicht in typischer Eisenbahnliteratur. Die Bremserei in Zusi steht und fällt allerdings im wesentlichen mit der Kenntnis der Gewichte und Bremsgewichte des Vorbilds.

Güterwagen Staatsbahn

Bremsgewichte

Hinweis: Innerhalb der selben Wagenbauart sind bei den Brems- und Umstellgewichten Differenzen +/- 3 t möglich. Der Grund liegt darin, dass in Handarbeit gefertigte Güterwagen niemals alle völlig gewichtsgleich sind. Je nach Eigengewicht variieren dann die restlichen Gewichte des Wagens.

Bauartnummer Bauart Bremsgewicht
leer
Bremsgewicht
beladen
Umstellgewicht Bemerkungen
026 Es 13 26 ?
027 Es 15 26 23
051 Eaos-x 24 53 ?
052 Eanos-x 29 59 48
056 Eanos-x 28 58 50
057 Eaos-x 27 52 ?
058 Ealos-t 26 50 45
059 Eanos-x Max 58 Autom. Lastabbremsung
061 Eas-x 27 52 45
066 Eas 27 52 ?
067 Eas 27 52 45
069 Eans 27 52 45
073 Eas 27 52 45
106 Eaos 24 53 ?
084 Fcs 14 26 23
088 Fcs 14 26 23
092 Fcs 13 26 22
121 Falns Max 58 Autom. Lastabbremsung
124 Facs 28 52 45
127 Fakks 31 52 45
128 Fans Max 58 Autom. Lastabbremsung
130 Falnqqs Max 58 Autom. Lastabbremsung
133 Facns 25 58 46 In Engelsdorf gebaute Wagen haben automatische Lastabbremsung mit Max 58 t.
151 Faals Max 108 Autom. Lastabbremsung
164 Fals 30 54 50
165 Falns 35 59 50
183 Falns 29 59 48
265 Gbs 15 26 23
293 Hbis-tt Max 36 Autom. Lastabbremsung
299 Hbis-ww 16 27 ?
303 Hbillns 15 26 22
305 Hbbillns 18 29 25
306 Hbbins 18 29 25
309 Hbbins-tt Max 29 Autom. Lastabbremsung
310 Hbbills Max 29 Autom. Lastabbremsung
328 Hccrrs 54 54 Beladungsunabhängiges Bremsgewicht
332 Hccrrs Max 53 Autom. Lastabbremsung
345 Habbis 29 55 46
349 Habbillns Max 58 Autom. Lastabbremsung
442 Kls 15 27 24
443 Kbs 15 27 25
447 Ks 14 26 23
448 Kls-x 15 27 25
454 Samms-u 31 72 80 Zusätzliche Teilbeladungsstufe mit 49 t Bremsgewicht ab 50 t Umstellgewicht
489 Samms Max 88 Autom. Lastabbremsung
559 Laes 32 32 Beladungsunabhängiges Bremsgewicht
580 Lgs Max 29 Autom. Lastabbremsung
639 Roos 29 55 58 Zusätzliche Teilbeladungsstufe mit 40 t Bremsgewicht ab 40 t Umstellgewicht
642 Roos-t 29 55 58 Zusätzliche Teilbeladungsstufe mit 40 t Bremsgewicht ab 40 t Umstellgewicht
643 Rns-z Max 58 Autom. Lastabbremsung
644 Rnoos Max 58 Autom. Lastabbremsung
645 Roos-t 28 54 50
646.1 Rbns Max 58 Autom. Lastabbremsung
652 Rils 26 53 ?
654 Rilns Max 58 Autom. Lastabbremsung
655 Rins Max 58 Autom. Lastabbremsung
657 Rs 30 52 ? Zusätzliche Teilbeladungsstufe mit 40 t Bremsgewicht
669 Rs 30 52 ? Zusätzliche Teilbeladungsstufe mit 40 t Bremsgewicht
675 Res 30 52 50
676 Res 30 52 50
677 Res 28 53 46
679 Rs-u 30 54 45
684 Rs Max 60 Autom. Lastabbremsung
685 Rs Max 60 Autom. Lastabbremsung
686 Res Max 60 Autom. Lastabbremsung Angeblich gibt es auch Wagen mit erhöhtem Max von 72 t. Dafür konnte ich selber aber keinen Bildbeweis finden
687 Res 28 55 47
689 Rs 28 55 47
690 Saadkms Max 42 Autom. Lastabbremsung
691 Sgns Max 72 Autom. Lastabbremsung
692 Sgns Max 58 Autom. Lastabbremsung
698 Sgkkms Max 49 Autom. Lastabbremsung
699 Sgjkkmms Max 56 Autom. Lastabbremsung
704 Salmmps-x 31 68 80 Zusätzliche Teilbeladungsstufe mit 49 t Bremsgewicht ab 50 t Umstellgewicht
707 Sdgkms Max 50 Autom. Lastabbremsung
708 Shimmns-tu 29 59 48
709 Samms 36 63 57
710 Samms 36 63 55
712 Sgjs Max 72 Autom. Lastabbremsung
715 Sggmrs Max 102 Autom. Lastabbremsung
717 Sdggmrs Max 58 Autom. Lastabbremsung
718 Shimmns-tu Max 90 Autom. Lastabbremsung
719 Snps 28 53 ?
724 Shimmns-ttu Max 58 Autom. Lastabbremsung
735 Sgnss Max 72 Autom. Lastabbremsung
738 Sdggmrss Max 108 Autom. Lastabbremsung
741 Saadkkms Max 54 Autom. Lastabbremsung
893 Tamns 29 59 48
894 Taoos-y 28 54 45
895 Tamns Max 58 Autom. Lastabbremsung
896 Tanoos Max 58 Autom. Lastabbremsung
900 Sahimms-u 40 80 66
901 Sahimms-u 42 87 70
930 Tds 15 26 22
932 Tds 15 26 22
933 Td 10 20 ?
937 Tdgs 14 26 23
938 Tdgs-y 12 28 22
940 Tds 14 26 23
957 Tadgs-y 28 52 45
958 Tadgs-y 28 52 45
959 Tadgs 28 53 44
963 Tal 22 43 44
966 Tals 32 54 53
996 Us 18 26 23

Bremszylinder und Kolbenhübe

Bauartnummer Bauart Bremszylinder Bemerkungen
051 Eaos-x 1 x 16 Zoll
052 Eanos-x 1 x 16 Zoll
053 Ealos-x 1 x 16 Zoll
056 Eanos-x 1 x 16 Zoll
057 Eaos-x 1 x 16 Zoll
058 Ealos-t 1 x 16 Zoll
059 Eanos-x 1 x 16 Zoll
073 Eas 1 x 16 Zoll
075 Eaos-x 1 x 16 Zoll
088 Fcs 1 x 12 Zoll
091 Fcns 1 x 12 Zoll
092 Fcs 1 x 12 Zoll
106.1 Eaos-x 1 x 16 Zoll
121 Falns 1 x 16 Zoll Wagen mit K-Sohlen haben 1 x 12 Zoll
124 Facs 1 x 16 Zoll
126 Fas 1 x 16 Zoll
127 Fakks 2 x 12 Zoll
128 Fans 1 x 16 Zoll
130 Falnqqs 1 x 16 Zoll Gilt pro Teilwagen
133 Facns 1 x 16 Zoll
139 Facs 1 x 14 Zoll
140 Facs 1 x 16 Zoll
150 Faals 2 x 14 Zoll R-Behälter 175 Liter
151 Faals 2 x 12 Zoll
152 Falrrs 2 x 12 Zoll Gilt pro Teilwagen
153 Falrrs 2 x 12 Zoll Gilt pro Teilwagen
164 Fals 1 x 14 Zoll
165 Falns 1 x 16 Zoll
180 Falns 1 x 16 Zoll
181 Falns 1 x 16 Zoll
182 Falns 1 x 16 Zoll
183 Falns 1 x 16 Zoll Es gibt auch Wagen mit 1 x 12 Zoll (K-Sohlen?)
184 Falns 1 x 12 Zoll
185 Fals 1 x 16 Zoll
186 Fals 2 x 12 Zoll
292 Hbins-tt 1 x 12 Zoll
293 Hbis-tt Fahrzeug hat 1 x Doppelbremszylinder 10 Zoll / 12 Zoll
294 Hbis 1 x 12 Zoll
295 Hbis Fahrzeug hat 1 x Doppelbremszylinder 10 Zoll / 12 Zoll
299 Hbis-ww 1 x 12 Zoll
302 Hbillns 1 x 12 Zoll
303 Hbillns 1 x 12 Zoll
304 Hbbillns 1 x 12 Zoll
305 Hbbillns 1 x 12 Zoll
306 Hbbins 1 x 12 Zoll
308 Hbbills 1 x 12 Zoll
309 Hbbins-tt 1 x 12 Zoll
310 Hbbills 1 x 12 Zoll
311 Hbbills 1 x 12 Zoll
324 Hiirrs-tt 1 x 12 Zoll Gilt pro Teilwagen
325 Hirrs-tt Fahrzeug hat pro Teilwagen 1 x Doppelbremszylinder 10 Zoll / 12 Zoll
326 Himrrs-tt 1 x 12 Zoll Gilt pro Teilwagen
328 Hccrrs 1 x 10 Zoll Gilt pro Teilwagen
330 Hcceerrs 1 x 12 Zoll Gilt pro Teilwagen
344 Habbiins 1 x 12 Zoll
346 Habbills 1 x 16 Zoll
347 Habins 2 x 16 Zoll
352 Habbiins 1 x 12 Zoll
353 Habbillns 2 x 16 Zoll
354 Habbins 2 x 16 Zoll
442 Kbs 1 x 12 Zoll
443 Kbs 1 x 12 Zoll
444 Klps 1 x 12 Zoll
446 Ks 1 x 12 Zoll
447 Ks 1 x 12 Zoll
448 Kls-x 1 x 12 Zoll
450 Kijls 1 x 12 Zoll
489 Samms 2 x 10 Zoll
552 Laekks 1 x 12 Zoll Gilt pro Teilwagen
553 Laaeks 1 x 12 Zoll Gilt pro Teilwagen
556 Laaes 1 x 12 Zoll Gilt pro Teilwagen
552 Laekks 1 x 12 Zoll Gilt pro Teilwagen
557 Laadrs 1 x 10 Zoll Gilt pro Teilwagen
559 Laes 1 x 12 Zoll Gilt pro Teilwagen
560 Laaers 1 x 10 Zoll Gilt pro Teilwagen
580 Lgs Fahrzeug hat 1 x Doppelbremszylinder 10 Zoll / 12 Zoll
581 Lgns 2 x 12 Zoll
583 Lgns 1 x 16 Zoll
641 Rbns 1 x 16 Zoll
642 Roos-t 1 x 16 Zoll
643 Rns-z 1 x 16 Zoll
645 Roos-t 1 x 16 Zoll
646 Rbns 1 x 16 Zoll
649 Rils-y 1 x 16 Zoll
651 Rlmmps 1 x 14 Zoll
652 Rils 1 x 16 Zoll
654 Rilns 1 x 16 Zoll
655 Rins 1 x 16 Zoll
660 Rijmmns 1 x 16 Zoll
662 Rmms 1 x 16 Zoll
663 Rmms 1 x 16 Zoll
664 Rmms 1 x 16 Zoll
665 Remms 1 x 16 Zoll
667 Rs-y 1 x 16 Zoll
673 Rglns 1 x 12 Zoll
674 Rns 1 x 12 Zoll
675 Res 1 x 14 Zoll
676 Res 1 x 14 Zoll
677 Res 1 x 16 Zoll
679 Res-x 1 x 14 Zoll
680 Rs Fahrzeug hat 1 x Doppelbremszylinder 14 Zoll / 16 Zoll
681 Sgns 2 x 10 Zoll
684 Rs Fahrzeug hat 2 x Doppelbremszylinder 10 Zoll / 12 Zoll
685 Rs 2 x 12 Zoll
686 Res Fahrzeug hat 2 x Doppelbremszylinder 10 Zoll / 12 Zoll
687 Res 1 x 16 Zoll
688 Rps Fahrzeug hat 1 x Doppelbremszylinder 14 Zoll / 16 Zoll
689 Rps 1 x 16 Zoll
691 Sgns 2 x 16 Zoll
694 Sammnps 2 x 12 Zoll
695 Sammns 2 x 16 Zoll
696 Sgns 2 x 12 Zoll
698 Sgkkms 4 x 10 Zoll
706 Sammnps 2 x 16 Zoll
709 Samms 2 x 14 Zoll
708 Shimmns 1 x 16 Zoll
710 Samms 2 x 14 Zoll
711 Sahmms 2 x 14 Zoll
713 Sahlmmps-t 2 x 16 Zoll
718 Shimmns-tu 1 x 16 Zoll
719 Snps 1 x 16 Zoll
721 Sahlmmps-t 2 x 12 Zoll
722 Shimmns-ttu 1 x 16 Zoll
723 Shimmns-ttu 1 x 12 Zoll
724 Shimmns-ttu 1 x 12 Zoll
725 Slps-u 1 x 16 Zoll
727 Sns 1 x 16 Zoll
729 Shimmns 1 x 16 Zoll
730 Shimmns-u 1 x 16 Zoll
741 Sggrs Jedes Drehgestell hat 1 x 10 Zoll
886 Tammns-x 1 x 16 Zoll
893 Tamns 1 x 16 Zoll
894 Taoos-y 2 x 12 Zoll
895 Tamns 1 x 16 Zoll
896 Tanoos Fahrzeug hat 2 x Doppelbremszylinder 10 Zoll / 12 Zoll
898 Tanoos-y 2 x 8 Zoll
900 Sahimms 2 x 16 Zoll
901 Sahimms-u 2 x 16 Zoll
925 Tds 1 x 12 Zoll
930 Tds 1 x 12 Zoll
934 Tdns-z 1 x 12 Zoll
937 Tds 1 x 12 Zoll
938 Tds 1 x 12 Zoll
940 Tds 1 x 12 Zoll
941 Tds 1 x 12 Zoll
942 Tds 1 x 12 Zoll
957 Tads-y 1 x 16 Zoll
958 Tads-y 1 x 14 Zoll Es gibt auch Wagen mit 1 x 16 Zoll
959 Tadgs 1 x 16 Zoll
960 Tads 1 x 16 Zoll
961 Tads 1 x 14 Zoll Es gibt auch Wagen mit 1 x 16 Zoll
966 Tals 1 x 16 Zoll
967 Tals 1 x 16 Zoll
969 Talns 1 x 16 Zoll
970 Talns 1 x 16 Zoll Wagen mit K-Sohlen haben 1 x 12 Zoll
971 Talns 1 x 12 Zoll
972 Talns 1 x 12 Zoll

Bei Doppelbremszylindern wirkt bei Lastwechsel in "leer" der kleine Zylinder. In "beladen" wird über einen Zusatzkolben das Volumen auf das größere Maß vergrößert.

Wieviel Kolbenhub ist zu erwarten?

  • 100 mm bei Güterwagen ohne Gestängesteller
  • 110 mm bei Güterwagen mit Hik-Bremse
  • 110 mm bei Güterwagen Bauart 710 (Samms, Sahmms und Verwandte)
  • 125 mm bei Güterwagen mit Kkg-Bremse
  • 125 mm bei Güterwagen mit 2 Achsen, 2 Bremszylinder, KE-GP-A
  • 135 mm bei Güterwagen mit 2 - 3 Achsen und KE-GP
  • 135 mm bei Güterwagen mit 4 Achsen, 2 x 12 Zoll, KE-GP
  • 145 mm bei Güterwagen mit 4 - 6 Achsen und KE-GP
  • 160 mm bei Güterwagen mit 2 Achsen, 1 Bremszylinder, KE-GP-A
  • 160 mm bei Güterwagen mit 3 - 6 Achsen, KE-GP-A

Zylinder für Scheibenbremszangen erreichen erheblich kürzere Hübe um ca. 25 mm.