Verwendung der Re 160, Re 160 S-Bahn, Re 200 (Stahlausleger): Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZusiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Seite neu erstellt (künftige Ebs-Versionen werden anhand dieser Tabellen verwendet))
(kein Unterschied)

Version vom 25. Januar 2020, 18:46 Uhr

Verwendung von Masten, Mehrgleisauslegern, Befestigungsteilen & Hängesäulen, Anordnung von Stützpunkten (Stand: 25.01.2020)

Oberleitungs-Stützpunkte mit Aluminiumausleger

Re 100, Re 200

offene Strecke

Re 100/Re 200: Einzelstützpunkte (Gerade)
Re 100/Re 200: Einzelstützpunkte (Bogen)

SH ≥ 1300 mm

MVK ≤ 3,80 m MVK > 3,80 m
Anordnung Radius ohne FP mit FP ohne FP mit FP
Gerade ∞ ≥ r > 4000 m Aa1, Ua1 Aa2, Ua2 Ab2, Ub2 Ab3, Ub3
Bogen ∞ ≥ r > 1200 m Aa1, Ua1 Aa2, Ua2 Ab2, Ub2 Ab3, Ub3
1200 m ≥ r > 700 m Ab1, Uc2 Ab2, Uc3 Ad3, Uc2 Ad3, Uc2
r ≤ 700 m Ac1, Uc2 Ac2, Uc3 Ad3, Ud3 Ad3, Ud3

SH < 1300 mm

Anordnung Radius MVK ≤ 5,00 m
Gerade ∞ ≥ r > 4000 m Ab2, Ub2
Bogen ∞ ≥ r > 1200 m Ab2, Ub2
1200 m ≥ r > 700 m Ac3, Uc3
r ≤ 700 m Ad3, Ud3

Parallelfelder

Re 100/Re 200:
3-feldriges Parallelfeld (Gerade)
Re 100/Re 200: 3-feldriges Parallelfeld (Bogen)

3-feldriges Parallelfeld

MVK ≤ 3,80 m MVK > 3,80 m
Anordnung Radius befahr. hochgez. befahr. hochgez. Bauart
Gerade, Bogen ∞ ≥ r > 4000 m Ua1 Hb2 Ub2 Hd3 a1
Ab1 SH16 Hb2 Ab2 SH16 Hd3 b1
Bogen ∞ ≥ r > 1200 m Ua1 Hb2 Ub2 Hd3 a2
Ab1 SH16 Hb2 Ab2 SH16 Hd3 b2
Aa1 Hb2 Ab2 Hd3 c2
Ua1 SH16 Hb2 Ub2 SH16 Hd3 d2
1200 m ≥ r > 700 m Uc2 Hb2 Uc2 Hd3 a3
Ab1 SH16 Hb1 Ad3 SH16 Hd3 b3
Ab1 Hb1 Ad3 Hd3 c3
Uc2 SH16 Hb2 Uc2 SH16 Hd3 d3